Willkommen auf der Homepage des ADW


News


Werde jetzt Mitglied und bleibe für 2017 Beitragsfrei !!!

Download
0_0_b_ADW_Infoblatt Sponsoring_1117.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.6 KB
Download
0_0_b_ADW_Aufnahmeantrag_national_Sponso
Adobe Acrobat Dokument 28.6 KB

Jahreshauptversammlung 2016 / 2017 ( Einladung )

 

 

Hi Rider!

 

Der Sommer 2017, der hier im Norden gefühlt keiner war, verabschiedet sich als Entschädigung vielleicht mit einem tollen Spätsommer – hoffen wir, dass er dann auch bis zur Hessenmeisterschaft 2017 hält. Am Rande des Contest werden wir unsere satzungsgemäße Jahreshauptversammlung abhalten: Also lade ich Euch herzlich ein zu unserer

 

Jahreshauptversammlung an die Wasserskianlage Hot Sport Niederweimar.

 

Wir beginnen am 30.September 2017 gegen 12:30 Uhr

Am Weimarer See 10, 35096 Niederweimar  www.hotsport.de/seepark         

Download
Einladung_JHV_2017_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.6 KB

 

Der ADW wird zu groß!

 

 

Der „Allgemeine Deutsche Wakeboardclub“ (ADW) hat mittlerweile knapp 200 aktive Mitglieder. Der ADW-Vorstand beschloss deshalb aus diesem einen Club drei bis fünf zu machen.

 

Aufteilung des ADW in drei bis fünf noch zu gründende ordentliche Mitgliedsvereine:

 

 

1.        Der ADW mit aktuell 189 Mitgliedern wird aufgegliedert in

1.1      den ADW-Zentral mit ca. 37 Mitgliedern

1.2      vier noch zu gründende ADW-Riderpoints mit je 38 Mitgliedern (z.B. ADW-Riderpoint Mitte e.V.)

 

2.        Der ADW-Zentral wird zusammen mit dem Wasserski & Wakeboardverband Niedersachsen – Bremen e.V. (WWNB) eine hauptamtlich geführte Geschäftsstelle gründen und betreiben. Diese Geschäftsstelle wird ein privatwirtschaftlich orientiertes Unternehmen sein und bei den entsprechenden Behörden als solches angemeldet.

2.1      Die Gründung und der Betrieb der Geschäftsstelle wird in den ersten Jahren personell vom Landessportbund Niedersachsen unterstützt.

2.2      Die Geschäftsstelle erledigt für den ADW-Zentral und alle ADW-Riderpoints die gesamte Vereinsorganisation und -Verwaltung.

2.3      Die Geschäftsstelle wird auch anderen Sportvereinen gegen ein entsprechendes Honorar Dienstleistungen anbieten.

2.4      Finanziert wird die Geschäftsstelle (Anschubfinanzierung, Gebühren und Mitgliedsbeiträge, materielle Büro-  und Personalkosten) durch die angesparten und zukünftigen Mitgliedsbeiträge aller ADW – Mitglieder und anderer Leistungsempfänger.

 

3.        Die Geschäftsstelle

3.1      organisiert die Gründung alle ADW-Riderpoints.

3.2      schließt mit den zu gründenden ADW-Riderpoints und interessierten anderen Sportvereinen Einzelverträge über Leistungen der Geschäftsstelle und deren Kosten ab.

 

4.        Die ADW-Riderpoints werden

4.1      ordentliche eingetragene Vereine (e.V.).

4.2      gemeinnützige Vereine.

4.3      Mitglieder in den jeweiligen Kreis- bzw. Stadtsportbünden und damit in den Landessportbünden (z.B. LSB Hessen).

4.4      Mitglieder in den jeweiligen Landesfachverbänden (falls vorhanden).

4.5      Mitglieder im Deutsch Wasserski & Wakeboard Verband e.V. (DWWV).


Jahreshauptversammlung

Hallo Rider,


anliegend die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014/2015 mit allen Anlagen.

mehr lesen

Die Wake-Masters gastieren am Tag der Deutschen Einheit 2.-3. Oktober im Hannoveraner Maschsee

Der Wasserski & Wakeboardverband Niedersachsen / Bremen e.V.  WWNB holt die bundesweite Wakeboard Serie Wake-Masters an den Hannoveraner Maschsee.

mehr lesen

Bundesverdienstkreuz für Adolf Marx

Der Ehrenpräsident des DWWV e.V. Adolf Marx hat am Montag den 19. Mai 2014 im Rathaus der Samtgemeinde Bersenbrück in einer Feierstunde das Verdienstkreuz am Bande des Bundesrepublik Deutschland überreicht bekommen.

Wir gratulieren im Namen des ADW von ganzem Herzen zu dieser bedeutenden Auszeichnung!!!

 

mehr lesen

Hinweis für Contests!!!

Anmeldung zur DM, EM und WM

 

Achtung: Immer erst genau die Ausschreibung lesen!

 

 

 

mehr lesen

Neues Einzugsverfahren SEPA

Hallo Rider,

 

ich hoffe Ihr hattet ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und seid auch mit Euren Geschenken rundum zufrieden. 

mehr lesen